Die Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF) ist eine Kunsthochschule des Freistaates Bayern. Sie ist eine der renommiertesten Filmhochschulen im deutschsprachigen Raum. Seit Gründung 1966, bzw. Aufnahme des Lehrbetriebs 1967, bildet die HFF München die Filmtalente von morgen aus.

In den kommenden Jahren wird die HFF die aktuellen Diplomstudiengänge auf Bachelor- und Masterabschlüsse umstellen. Für die Begleitung dieses wichtigen Prozesses suchen wir ab sofort befristet bis zum 31.12.2027 in Teilzeit (70 % bzw. 28 Std./Woche) eine

Assistenz (m/w/d) für die Projektbegeleitung "Umstellung
auf Bachelor und Master"


Wenn Sie sich eine abwechslungsreiche Herausforderung in einem spannenden und innovativen Projekt wünschen, dann sind Sie genau die richtige Ergänzung für unser hochmotiviertes und kollegiales Team.

Ihre Aufgaben:


Ihr Profil:


Unser Angebot:

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Auf das Antragsrecht zur Beteiligung der/des Gleichstellungsbeauftragten (Art. 18 Abs. 3 Satz 2 BayGIG) wird hingewiesen. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Ihr Kontakt:
Frau Bauer:          089-68957-8000  (Fragen zum Auswahlverfahren)
Frau Dr. Winter:    089-68957-3061  (Fragen zur Stelle)

Bitte bewerben Sie sich bis zum 21.06.2024 mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen sowie ggfs. einem Nachweis Ihrer Schwerbehinderung oder Gleichstellung ausschließlich über unser Bewerbungsportal auf der HFF Homepage (https://www.hff-muenchen.de/de_DE/jobs).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung